Tipps & top Aktivitäten in Bocas del Toro, Panama   

Tipps & top Aktivitäten in Bocas del Toro, Panama   

4-5 Tage / 4-5 Nächte

Das erste Mal war ich 2011 in Bocas del Toro und habe mich schnell verliebt. Der karibische Flair mit bunten Häusern, lateinamerikanischen Klängen und die schönen Strände an der allgegenwärtigen türkisblauen Karibischen See haben mich auch beim zweiten Mal begeistert. Es gibt hier einiges zu tun, also nehmt euch ein paar Tage Zeit. Hier sind unsere Tipps für Aktivitäten auf der Karibikinsel Bocas del Toro in Panama! 

Bocas del Toro, Panama - FLASHPACKBLOG

Bocas Town erkunden

Nehmt euch einen Tag Zeit, um die Atmosphäre aufzusaugen. Die Stadt selbst hat keinen Strand, hier verbringt ihr eher Zeit in den unzähligen Bars, Cafés und Restaurants direkt am Wasser. Abends haltet Ausschau nach live Musik und geht tanzen in einer der Clubs mit direktem Wasserzugang – einfach einmalig!

Catamaran Sailing Trip

Da wir von unserem San Blas Islands Sailing Trip so begeistert waren, wollten wir hier auch wieder die Chance nutzen, zumindest einen Tag auf einem Catamaran verbringen. Wir haben uns für einen Tagestrip mit Jager Knights entschieden und hatten einen tollen Tag! Wir haben Delfine gesehen, konnten Schnorcheln und im Netz über’m Wasser relaxen.

Seesterne gucken am Boca del Drago

Mietet euch ein Fahrrad, z.B. bei „Rasta“ (einfach im Hostel fragen, wo ihr euch am besten euer Gefährt mieten könnt) und fahrt hoch zum Boca del Drago. Achtung, das letzte Stück (ca. 1km) müsst ihr laufen und euer Fahrrad vorne beim Boca del Drago anschließen. Bitte verhaltet euch vorbildlich und beobachtet die Seesterne nur, fasst sie bitte nicht an oder hebt sie gar aus dem Wasser. Es handelt sich um Lebewesen und sie können sich nicht wehren.

Tagesausflug zur Isla Bastimiento

Fahrt einen (oder mehrere) Tag(e) rüber auf die Isla Bastimientos und chillt am Red Frog Beach. Von dort aus könnt ihr noch hochlaufen zum „Up in the Hill“ und einen organic Coffee oder Schokolade trinken.

Eine Surfstunde nehmen

Bocas eignet sich mit seinen vielen Reef Breaks hervorragend zum Surfen lernen! An vielen Spots werdet ihr mit dem Boot rausgefahren und könnt auf perfekten Einsteiger-Wellen üben, ohne sofort platt zu sein durch ständiges Paddeln. Andi hat seine Surfstunde mit den Jungs von der Bocas Surf School gemacht und war sehr zufrieden.

Tauchen gehen / den Tauschschein machen

Bocas ist zugegebenermaßen nicht die Top Destination zum Tauchen (das ist in Panama ungeschlagen der Coiba National Park). Aber im Gegensatz zu Coiba an der Pazifikküste (auch „das Galapagos von Panama) eignet sich Bocas hervorragend zum (wieder-)Einstieg, denn die Karibik ist hier sehr geschützt, es gibt viele gut erreichbare und einfach zu tauchende Sites. Außerdem ist es hier deutlich günstiger, als am Pazifik. Für Coiba solltet ihr definitiv advanced sein, also kann es sich lohnen, entweder hier den Tauchschein oder wieder ein paar Dives zur Gewöhnung zu machen, wenn ihr länger nicht tauchen wart.

Bocas del Toro, Panama - FLASHPACKBLOG
Delfine beobachten auf der Catamaran Tour in Bocas del Toro, Panama
Bocas del TBocas del Toro & Red Frog Beach Isla Bastimiento, Panama - FLASHPACKBLOGoro, Panama - FLASHPACKBLOG
Bocas del Toro, Panama - FLASHPACKBLOG
Fast alle Bars, Cafés und Restaurants an der Waterfront sind Pfahlbauten direkt über der kristallklaren Karibik!

*) Dies ist ein Affiliate-Link. Wenn du auf den Link klickst und einen Artikel kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, um meinen Blog zu refinanzieren. Auf deinen Kaufpreis hat es keine Auswirkung. Ich freue mich über deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen